software1987 Tech-Blog

3Okt/110

PHP 5.4: Built-In Webserver

Die aktuell im Beta Status befindliche Version 5.4 von PHP wartet mit einigen neuen Features auf. Eines davon ist ein integrierter Webserver mit dem sich Skripte direkt ausführen und im Browser anzeigen lassen.

  -S <addr>:<port> Run with built-in web server.
  -t <docroot>     Specify document root <docroot> for built-in
                   web server.

Wenn man nach dem Start des Webservers phpinfo() aufruft erhält man im Feld "Server API" die Anzeigt "Built-in HTTP server".

PHP 5.4 Alpha2 - phpinfo()

PHP 5.4 Alpha2 - phpinfo()

Mit dem Kommando "php -S localhost:8080 -t /srv/www/" lässt sich der Webserver auf Port 8080 starten, der Document Root liegt dabei auf /srv/www. Dieser Webserver ermöglicht es Entwicklern ihre Anwendung zu testen ohne zusätzlich einen Webserver wie Apache, Nginx, Lighttpd aufzusetzen. Es ist nur eine Frage der Zeit bis Entwicklungsumgebungen dieses Feature nutzen werden.